dPV Charity Video Awards für ifs-Studierende und einen Absolventen

049R9838

Große Freude bei der Preisverleihung des dPV Charity Video Award 2015 des Deutsche Parkinson Vereinigung e.V.: Alle drei Preise gingen an Studierende und einen Absolventen der ifs. Über den mit 5.000 Euro dotierten 1. Preis konnten sich die ifs-Studierenden Christopher Albrodt, Tim Hennig, Cem Aykan Karayakas und Maria Hartig freuen. Mit ihrer bestechend einfachen Idee konnten Sie die Jury (darunter der renommierte Werbefilmer Manfred Vogelsänger und Design-Prof. Wilfried Korfmacher) überzeugen. Für seinen berührenden Clip wurde ifs-Regieabsolvent Felipe Calvo Montero mit dem 2. Preis (dotiert mit 3.000 Euro) ausgezeichnet. Der 3. Preis, und damit 1.000 Euro, ging an die ifs-Studierenden Jade Li und Till Kleinau, die mit einer bewegend-hoffnungsvollen Wendung punkten konnten.