Abschlussfilm gewinnt Friese-Preis auf dem Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

mofirese_n

Der ifs-Abschlussfilm »Ein Märchen von einer unmöglichen Stelle im Universum« Markus Wulf (R/B), Dominik Hochwald (B), Su-Jin Song (P), Janosch Götze (K), Holger Buff (S/SD) gewinnt den Friese-Preis auf dem 18. Mo&Friese KinderKurzFilmFestival in Hamburg. Der Friese-Preis wird von Kindern zwischen 8 und 10 Jahren vergeben und ist mit 1.250 Euro dotiert.