Neues von ifs-Alumni

Seine NRW-Kinopremiere feiert der außergewöhnliche Dokumentarfilm »Dark Eden«, produziert von ifs-Absolventin Melanie Andernach, am 05.04. um 19 Uhr im Düsseldorfer Metropol in Anwesenheit der Regisseurinnen Jasmin Herold und Michael Beamish. »Drei« von Regisseur und ifs-Absolvent Engin Kundag läuft im NRW-Wettbewerb bei den Int. Kurzfilmtagen Oberhausen. Der Dokumentarfilm »Searching Eva« (R: Pia Hellenthal), an dem die […]

weiterlesen
ROAN, ifs, Film, ifs Film, Berlin, Berlin Feminist Film Week, Audience Award, Winner, Preis, Thuy Trang Nguyen, Student, Filmstudium, Köln, Filmschule Köln, Doku, Dokumentarfilm, Documentary, Ebru Sara Bilen, Ann-Katrin Pauly, Regie, Drehbuch, Editing, Kamera

»ROAN« auf der Feminist Film Week ausgezeichnet

Bei der Premiere des ifs-Films »ROAN« auf der Berlin Feminist Film Week (7.-13.3.) wurde die Dokumentation mit dem AUDIENCE AWARD ausgezeichnet. In dem Film ROAN (R: Thuy Trang Nguyen, K: Katarzyna Mazur, Ann-Katrin Pauly, E: Ebru Sara Bilen) entfaltet sich die zärtliche Beziehung zwischen einer vietnamesischen Großmutter und ihrer Enkeltochter, die in Deutschland geboren und […]

weiterlesen

Neues von ifs-Alumni

Am 18.03. zeigt das ZDF um 20.15 Uhr den Krimi »Unter anderen Umständen – Im finsteren Tal«. Producerin für Network Movie war ifs-Absolventin Lydia-Maria Emrich. Mehr Der Spielfilm »Rewind – Die zweite Chance« von Regisseur und ifs-Absolvent Johannes Sievert ist ab sofort auf amazon zu sehen. An der u. a. von der Film- und Medienstiftung […]

weiterlesen

GEECT Conference »Embracing Diversity in European Film Schools«

Vom 06. bis 08.03. richtete die ifs in Köln den zweiten Teil der GEECT-Konferenz »Embracing Diversity in European Film Schools« aus. Im Fokus der Konferenz stand in Vorträgen und Workshops die Frage, wie Filmschulen mit Themen wie kultureller und sozialer Diversität, Migration, demografischem Wandel, Gendergerechtigkeit und sexueller Orientierung umgehen können und sollten – sowohl in […]

weiterlesen
Film, Deutscher Film, Vielmachglas, Matthias Schweighöfer, Jella Haase, Florian Ross, Kino

ifs-Absolvent Florian Ross wird beim US-Filmfestival »Berlin & Beyond« gekürt

Gratulation an ifs-Absolvent Florian Ross! Für seinen Film »Vielmachglas« wurde er beim größten deutschsprachigen US-Filmfestival »Berlin & Beyond« in der Kategorie »Youth 4 German Cinema« geehrt. Die Jury besteht aus Schüler*innen aus den USA, Kanada und Mexiko. Der Roadmovie »Vielmachglas« erzählt die Geschichte von Marleen (Jella Haase), die mit Anfang 20 noch nicht so recht […]

weiterlesen
Heinz, VFX, Animation, Film, Kurzfilm, Filmstudium, Studium, ifs, Filmschule, Köln, 3D

Heinz

Heinz Kurzfilmprojekt aus dem 3. Semester 2019 der ifs internationale filmschule köln Deutschland 2019 | 01:30 Min. Ein alter Mitarbeiter eines Krematoriums, besser bekannt als Heinz, wird durch ein plötzliches Klopfen aus einem Sarg überrascht. Crew VFX: Robin Pfister

weiterlesen

ifs-Alumni auf Berlinale ausgezeichnet

Die Dokumentation »Talking about Trees« , produziert von ifs-Absolventin Melanie Andernach, wurde auf der Berlinale mit dem »Glashütte Original – Dokumentarfilmpreis« und dem Panorama Publikumspreis ausgezeichnet. »Taling about Trees« ist eine Dokumentation von Suhaib Gasmelbari Mustafa, der die Geschichte vom Kampf und der Leidenschaft einer Gruppe jung gebliebener, humorvoller, alter sudanesischer Cineasten erzählt. Nach Jahren […]

weiterlesen

ROAN

ROAN Projektfilm aus dem 3. Semester 2019 der ifs internationale filmschule köln Dokumentation | 12 Min. In dem Film ROAN entfaltet sich die zärtliche Beziehung zwischen einer vietnamesischen Großmutter und ihrer Enkeltochter, die in Deutschland geboren und aufgewachsen ist. Während sie einen Tag in der Wohnung der Großmutter in Berlin-Reinickendorf verbringen, teilen sie nicht nur […]

weiterlesen
Film, ifs, Projekt, Filmstudium, Everyday, Schauspiel, Kamera, Produktion, Regie, Psychiatrie, Menschen, Nominierung

»Everyday« bei den The Big Shorts Awards nominiert

Das Forum für Mittellange Filme hat »Everyday« in die Liste der Top Ten der besten mittellangen Filme aufgenommen. Unter den Top Ten werden 2019 erstmalig die The Big Shorts Awards in den Kategorien bester Film, beste Regie, bester Schauspieler, beste Schauspielerin und beste Kamera vergeben. An dem Projektfilm aus dem BA Film waren die Student*innen […]

weiterlesen

ifs goes Berlinale

»easy love« (Regie: Tamer Jandali), eine Produktion von ifs-Absolvent Lino Rettinger (Lichtblick Film), eröffnet in diesem Jahr die Berlinale-Sektion »Perspektive Deutsches Kino«. An dem »dokumentarischen Spielfilm« über Beziehungsexperimente verantworten die ifs-Alumni Yana Höhnerbach die Filmmontage, Jascha Viehl den Sound und Holger Buff Dialogediting und Foleys. In der Sektion »Panorama« ist u. a. ifs-Alumna Melanie Andernach […]

weiterlesen

Ausgebucht: Girls’ & Boys’ Day an der ifs

Am 28.03. findet der deutschlandweite Girls’ & Boys’ Day statt. Auch die ifs gibt Mädchen & Jungen Einblick in Berufsfelder beim Film und die Studienmöglichkeiten an der ifs! Mädchen stellen wir im Workshop »Mehr als nur schnipp-schnapp« den Bereich Editing Bild & Ton vor. Die Jungen haben an diesem Tag die Chance im Workshop »Stichwunden, […]

weiterlesen